Ambulante Pflege

Für die Betreuung in den eigenen vier Wänden steht Ihnen unser ambulantes Pflegeteam zur Verfügung.

Die Leistungen der Ambulanten Pflege im Überblick:

  • Häusliche Krankenpflege nach SGB V – z. B. Arzneimittelgaben, Spritzen, Blutdruckkontrollen
  • die häusliche Grundpflege
    – häusliche Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz SGB XI –
    wie z. B. Hilfen bei der Körperpflege, Inkontinenzversorgung, Lagerung und Nahrungsaufnahme
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
    – z. B. Haushaltsführung und Einkäufe
  • Urlaubspflege / Verhindertenpflege § 39
  • Sterbebegleitung
  • Betreuungsleistungen nach § 45b
  • Beratung für pflegende Angehörige
    Wir führen Beratungseinsätze (bei Inanspruchnahme von Pflegegeld sind die Pflegenden dazu verpflichtet) im Haushalt des Patienten durch.
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen
    Bei erheblicher Einschränkung der Alltagskompetenz, z. B. bei Demenz, können zweckgebundene Pflegesachleistungen in Anspruch genommen werden. Hier betreuen wir Ihren Angehörigen in Ihrer Wohnung.
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlungen weiterer Dienstleistungen wie z. B. Physio- und Ergotherapie, „Essen auf Rädern”, Kosmetik, Friseur, Medizinische Fußpflege, Apotheken, Pflegehilfsmittel
  • Kostenübernahmen durch Krankenkassen, Sozialamt, Berufsgenossenschaft oder Privatpersonen können beantragt werden.